Besucherzaehler

Monographie

Die Ausführung des Orgelcontinuo vornehmlich in den Rezitativen der geistlichen Kantaten und Passionen von Johann Sebastian Bach
(= Kirchenmusikalische Studien 6), Sinzig 2001;

Aus dem Klappentext:
Die stilgemäße Generalbassbegleitung der Rezitative in der geistlichen Musik des Barock, vornehmlich in den Kantaten und Passionen Johann Sebastian Bachs beschäftigt seit dem Wiederaufleben historischer Aufführungspraxis nicht nur Musikwissenschaftler, sondern auch Organisten, Kantoren und Kapellmeister. Insbesondere die Frage, ob die langen Basstöne in den Secco-Rezitativen durchgehalten oder gekürzt zu spielen sind, hat immer wieder zu lebhaften Diskussionen geführt. Zur Klärung dieser und anderer grundsätzlicher Fragen will die vorliegende Studie einen Beitrag leisten.

Im Buchhandel erhältlich (ISBN 3-89564-075-1). Oder hier direkt bestellen.

Aufsätze

Tagungsbericht

Lexikonartikel

Rezensionen für "Die Tonkunst"

Sonstige Rezensionen

Musikalien

unveröffentlichte Arbeiten